Super B

Lithium Batterien

Die neue Epsilon 1200Wh 90Ah


Die neue Epsilon 90Ah Batterie kommt.

Im Moment liefern wir die ersten Testbatterien der neuen Super B Epsilon Batterie aus.

Auch wenn der Termin sich wieder leicht verschoben hat, wir haben uns die Produktion in den Niederlanden, kurz hinter der deutschen Grenze, angesehen und wir sind überzeugt, es gibt zur Zeit nichts vergleichbares auf dem deutschen Markt. Derzeit befinden sich die ersten Testmuster im Feldversuch und wir sind begeistert! Hohe Energiebereitstellung, schnelle Ladung, beste Ausnutzung von Solar.

Download der deutschen Anleitung

Hier geht's zum Epsilon Film

Die neue Epsilon-Batterie wurde von Super B in Zusammenarbeit mit führenden Reisemobilherstellern entwickelt.
Diese neue Lithium-Batterie ist ein neuer Standard für Reisemobile. Durch Nutzung fortschrittlicher Chemie, einem völlig neuen System-Design und einem neu entwickelten Batteriemanagement, hat die neue Epsilon-Batterie geringste Energieverluste, enorme Energiereserven und kurze Ladezeiten. Die Einbaumaße wurden so gewählt, dass die Lithium-Batterie gegen eine vorhandene 95Ah Batterie getauscht werden kann. Das Gewicht ist mit weniger als 14 kg mehr als 60 % geringer, als bei herkömmlichen Blei-Batterien mit der gleicher Kapazität. Die enormen Energiereserven und die stabile Spannung bei extremen Belastungen bringen unabhängigen Komfort für den Benutzer, so dass z.B. Kaffeemaschine, Klimaanlage, Föhn oder andere Geräte kein Problem für die Epsilon-Batterie sind.
Das interne BMS bietet Informationen wie Ladezustand, Spannung und  Strom, so dass Sie genau wissen, wie viel Energie übrig ist. Dies kann von Bluetooth-Smartphone oder Tablet mit Android oder Apple iOS ausgelesen werden, die entsprechende App wird ca. im September verfügbar sein. Die automatische interne Ladestrombegrenzung ermöglicht es, die Batterie auch unter schwersten Bedingungen, wie z.B. extrem niedrigen Temperaturen, störungsfrei zu betreiben. Ein automatischer Schutz vor Überstrom und Tiefentladung ist integriert. 

Link zum  Werbefilm

Hier einige Higlights der neuen Epsilon :

- Eins zu eins austauschbar gegen herkömmliche Blei-Säure-, AGM- und Gel-Batterien.

- Kompatibles Einbaumaß und Abmessungen, passend zu 90/95Ah Bleibatterien.

- Bis zu 5000 oder mehr  Zyklen. 

- Die Lebenserwartung ist  5 - 10mal höher als bei herkömmlichen Batterien. 

- Der Wirkungsgrad ist größer als 96 %; das bedeutet effizientere Ladung über Lichtmaschine und Ladegerät

  gleichzeitig bis zu 30 % mehr Leistung aus Ihrer Solaranlage (im Vergleich zu Gel-Batterien). 

- Die geringe Selbstentladung  von unter 10 % pro Jahr ermöglicht einen störungsfreien Betrieb auch nach monatelanger Lagerung.

- Unproblematisch bei Temperaturen unter 0°C. 

- Leistungsdaten  :  1200Wh /90Ah voll nutzbare Energie. 

- Spitzenleistung:    2000W/200A - 3500W/350A/30s bei 13,2V.

  


Informationen zu Super B Akkus

Leicht, kompakt und sicher - Energieversorgung wie nie zuvor

Super B Batteriesysteme mit BMS* für eine Langzeitinvestition im Freizeitbereich.

       Aussenansicht SB160 

Innenansicht mit BMS

    Aufbau einer Super B 160Ah Batterie

Abmessungen der einzelnen Batterien: 

100Ah / 160 Ah - L: 414,5 mm, B: 226,0 mm, H: 314,0 mm

50 Ah                - L: 298,5 mm, B: 195,5 mm, H: 270,5 mm

 

Super B Batteriesysteme bieten deutliche Vorteile
gegenüber herkömmlichen Batterien: 

  • Hohe Kapazität, hervorragende Belastungstoleranz, kein Wartungsaufwand.
  • Über 60% weniger Gewicht, dadurch ist wesentlich mehr Zuladung möglich.
  • Über 60% weniger Stellfläche bei vergleichbarer nutzbarer Kapazität im Stauraum notwendig
  • 5 -10 fache Lebensdauer gegenüber Bleibatterien, durch eine sehr hohe Zyklenzahl (im Wohnmobil ca. 5000 - 8000 Zyklen)
  • 3 - 10 mal schnellere Ladung möglich (Schnellladung: 1Stunde, bei ausreichendem Ladestrom)
  • Hoher Endladestrom möglich. Batterie kann innerhalb von 20 Minuten entladen werden
  • Eine 100% Entladung (kapazitiv) ist kurzzeitig kein Problem. Die Nennkapazität steht voll zur Verfügung.
  • Das System kann mit normal üblichen Ladegeräten für AGM oder Gel Batterien aufgeladen werden bei einer Ladespannung von 14,4V. Deshalb problemlos austauschbar gegen übliche Bleibatterien
  • Ladesysteme arbeiten effektiver, da die Batterie einen sehr geringen Innenwiderstand hat und die vorhandene Energie wie ein Schwamm aufsaugt. Solaranlagen sind z.B. bis 30%produktiver, so dass die vorhandene Energie auch gespeichert und nicht verbrannt wird, weil die Batterie zu träge und hochohmig ist.
  • Die Super-B Batteriesysteme verfügen über ein integriertes Batterie Management System mit CANOpen Schnittstelle zur Batterieüberwachung und lebenslanger History Speicherung.
  • Die Super-B Batterie sind keine Wegwerfartikel. Sie sind umweltfreundlich und nachhaltig, und können im Gegensatz zu Bleibatterien im Werk repariert werden.
  • Super B Akkus können seit Januar 2015 stehend oder liegend eingebaut werden.
  • Super B Akkus funktioniert auch bei Temperaturen unter null Grad°°
  • Bis zu drei Jahren Garantie, bei Verwendung von passenden Super-B Schutzrelais zum Schutz vor Unter- und Überspannung.

*BMS – Batterie Management System

°° Lesen Sie hierzu Informationen zur Nutzung in verschiedenen Temperaturbereichen

 

In welchem Temperaturbereich sind Super B Batterien nutzbar?

  • Super B LiFePO4-Traktionsbatterien sind in einem Temperaturbereich von -40°C bis +60°C nutzbar (Entladung)
  • Bei -40°C darf die Batterie nur entladen werden
  • Bei -30°C darf die Batterie mit max. 0,05C geladen werden. (ca. 3,2A bei der 160Ah Batterie)
  • Bei -20°C darf die Batterie mit max. 0,08C geladen werden. (ca. 12,8A bei der 160Ah Batterie)
  • Bei -10°C darf die Batterie schon mit max. 0,20C geladen werden (ca. 32A. bei der 160Ah Batterie)
  • Im Optimalbereich zwischen 10° und 45° ist die Ladung mit 1C zulässig.
  • Das bedeutet für den Kunden, dass das Fahrzeug bei Temperaturen von -40 – 20°C (an der Batterie) erst einmal auf Temperatur gebracht werden muss!
  • Also Heizung an und den Motor erst starten, bzw. Landstrom erst anlegen (nur bei großen Ladegeräten) wenn die Batterie sich im Bereich der Betriebstemperatur befindet. Ist der Landstrom angeschlossen und die Batterie geladen, trennen Sie diesen! Dies ist die beste Vorgehensweise.
  • Die meisten Fahrzeuge hängen auch im Winter am Landstrom, d.h. die Batterien sind geladen. Starten Sie den Motor fließt kurzzeitig ein mittelgroßer Strom von der Lichtmaschine in Fahrzeug- und Aufbaubatterie. Da die Aufbaubatterie aber geladen ist, wird der Strom binnen kurzer Zeit geringer. Durch die Ladung wird die Batterie aktiv und erwärmt sich leicht.
  • Grundsätzlich führt eine Ladung bei kalter Batterie nicht zum Tod, sondern ist ähnlich anzusehen, wie eine hohe Stromentnahme, die die Zyklenzahl  verringert.

 

Weiter Super-B Lithium Batterien Typen auf Anfrage erhältlich
Mehr Info finden Sie unter www.super-b.com


Wichtige technische Informationen:

Spannungen:

Ladeschlussspannung: 14,40V

Ladeerhaltung:  13,80V

Ruhespannung:   13,20V

 

 

Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen.